Skip Navigation
>> HomeAktuellesPressearchiv

< Poprzedni artykuł
22.12.2017 Kategoria: Aktuell

Dank für die Arbeit der Kinderstation


Frau Andrea Kühnel und ihr zwölfjähriger Sohn Tim haben dem Klinikum Oberlausitzer Bergland, hier der Kinder- und Jugendmedizin, am Donnerstagnachmittag (21.12.2017) ihren Dank für die Rettung ihres Sohnes überbracht.

Chefärztin MUDr. Heike Reck und Oberärztin Angela Oertner hatten im Januar 2017 die lebensrettende Diagnose gestellt und die notwendige Therapie eingeleitet.

(Fotografie: M. Weber für MGLG)