Barrierefreie Version
< Previous article
02.01.2017 Category: Aktuell

Unser Neujahrsbaby 2017 heißt Magdalena


Das neue Jahr ist noch keine 8 Stunden alt, als das Zittauer Neujahrsbaby Magdalena das Licht der Welt im Klinikum Oberlausitzer Bergland erblickt.

Magdalena ist 4004 g schwer, 55 cm groß und kerngesund. Für Mama Maria (26) und Papa Matthias (31), welche bereits im Oktober geheiratet haben, ist es das 1 Kind. „Wir haben mit unserem Sonnenschein schon vor 3 Tagen gerechnet, doch sie hat sich noch etwas geputzt.“, sagt die frisch gebackene Mama. So haben die Wehen am Nachmittag des Silvestertages eingesetzt. Verständlicherweise war der Jahreswechsel nicht in lustiger Runde mit Freunden und Familie, sondern allein mit dem Papa. „Am frühen Morgen sind wir in die Klinik gefahren und dann ging alles sehr schnell. Ich war sehr froh, dass mein Mann bei der Geburt dabei war und mich so gut unterstützt hat.“, berichtet die Mama.

Die Geburt verlief ohne Komplikationen, so dass die beiden wahrscheinlich am 04.01. nach Hause dürfen und die gemeinsame Kennenlernzeit in Mittelherwigsdorf genießen können. „Ich stamme gebürtig aus Mittelherwigsdorf, habe aber die letzte Zeit in Berlin verbracht. Für unsere Kleine und die Familie sind wir zurück nach Ostsachsen gekommen.“ sagt die glückliche Mutti, welche sich 1 Jahr Auszeit vom Berufsleben nimmt, um mit der kleinen Magdalena zu Hause zu bleiben.