Skip Navigation
>> HomeKliniken / BereicheInstituteInstitut für Radiologische Diagnostik

INSTITUT FÜR RADIOLOGISCHE DIAGNOSTIK

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich begrüße Sie auch im Namen meiner Mitarbeiter auf der Webseite unseres Institutes.

Die bildgebende Diagnostik wird für alle bettenführenden Kliniken, Ambulanzen und die Notfallaufnahmen des Klinikums entsprechend unseres Versorgungsauftrages angeboten.

Die eingesetzten Röntgen- und Durchleuchtungsgeräte, Computertomographen und der MRT sind zeitgemäß und entsprechend dem Stand der Technik. Das Institut für Radiologische Diagnostik ist vollständig digitalisiert und verfügt über ein modernes Radiologieinformations- (RIS) und Bildarchivierungssystem (PACS).

Das Klinikum ist mit mehreren regionalen Schwerpunktkrankenhäusern und dem Universitätsklinikum in Dresden telemedizinisch vernetzt. Dadurch ist es möglich, schnell medizinische Bilddaten elektronisch auszutauschen.

Das Institut für Radiologische Diagnostik arbeitet mit dem Brustzentrum Ostsachsen (BZOS) sowie dem Schlaganfall-Netzwerk Ostsachsen (SOS Net) zusammen und erbringt die dafür notwendigen diagnostischen Leistungen qualitätsgerecht. Weitere Partner des Institutes sind niedergelassene Ärzte (Orthopädie, HNO und Urologie), ein MVZ und eine Radiologische Praxis.



Chefarzt

Dr. med. Gerold Gerlach

Facharzt für Radiologie