Barrierefreie Version

PATIENTEN-CHECKLISTE

Unterlagen:

  • Einweisung des überweisenden Arztes, vorhandene Röntgenbilder, Kernspin- bzw. Computerprogramme oder ähnliche Unterlagen, aktuelle Befunde wie Laborwerte oder EKG (sofern Sie nicht schon vorher in der Sprechstunde im Klinikum abgegeben wurden)
  • Krankenversicherungskarte bzw. Kostenübernahmeerklärung des Versicherers
  • Dauermedikamente und Liste der Medikamente die Sie regelmäßig nehmen müssen
  • Impfpass
  • Röntgenpass
  • wenn vorhanden Nothilfepass


Persönliche Utensilien:

  • Nachthemd bzw. Schlafanzug
  • Bade- oder Morgenmantel
  • Hausschuhe mit rutschfester Sohle
  • feste gut sitzende Schuhe
  • Unterwäsche und Socken
  • bequeme Oberbekleidung
  • Toilettensachen für persönliche Hygiene


Sonstiges:

  • Brille mit Etui
  • Schreibzeug
  • Wecker
  • persönliche Heil- und Hilfsmittel (z.B. Gehhilfen, Hörgerät)
  • Kleingeld für Telefon- und Fernsehkarte
  • Buch oder Zeitschrift


Bitte nicht mitnehmen:

  • eigene Medikamente, die Sie nicht regelmäßig einnehmen müssen
  • Uhren, teuren Schmuck oder andere Wertgegenstände
  • größere Geldbeträge


Bitte nehmen Sie nicht zu viele Dinge mit ins Klinikum. Persönliche Sachen an denen Sie hängen, sollten Sie möglichst zuhause lassen.