Barrierefreie Version

UNSER GÄSTEBUCH

Anzeige: 56 - 60 von 151.
< vorherige Einträge  7   8   9   10   11  12  13   14   15   16    weitere Einträge > 
 

Borrmann Andre aus Wuischke/Hochkirch

Montag, 08.10.2012 20:42

Danke an G. Neumann und A. Nitzschke das ihr mich so schnell und lustig zur Welt geholt habt. Mein Geburtstag wird mich immer an euch erinnern.

Euer Theodor auch Dank von Mama+Papa+Nele+Hanna

 

Ruth Rotter aus ZITTAU

Montag, 06.08.2012 19:46

DANKE

Im Klinikum Oberlausitzer Bergland wurde mir ein zweites Leben geschenkt.
Ich heiße Ruth Rotter, wohne in Zittau,Ziegelstraße 21, bin 80 Jahre alt und möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich für die gute Pflege, Betreuung, Fürsorge und Behandlung während meines Aufenthaltes im Klinikum bedanken.Ein besonderer Dank geht an die Intensivstation sowie Station 4 und Station 6.
Ich stürzte am 31.05.2012 vormittags auf der Kellertreppe,wobei ich mireine Kopfverletzung, Prellungen und Quetschungen am gesamten Körper zuzog sowie einen dreimaligen Bruch am rechten Arm.
Durch den Rettungsdienst wurde ich ins Klinikum gebracht,wo ich mehrere Wochen verbleiben musste,da sich mein Gesundheitszustand dazu noch stark verschlechterte.
Die Ärzte, Schwestern,Ober-sowie Chefärzte und Hilfspersonal,das gesamte Team der Stationen kümmerte sich liebe-und aufopferungsvoll um mich.
Dafür bin ich Ihnen sehr dankbar, da ich durch Sie den Weg ins Leben zurückgefunden habe.Hier zeigt sich die Liebe zum Beruf und der Respekt gegenüber den Patienten.
Nochmals vielen Dank an alle,die mir in der schweren Zeit zur Seite standen!

 

Marina Graßmann aus nEUSALZA-SPREMBERG

Donnerstag, 28.06.2012 18:40

Hallo,ich war 4 Tage im Klinikum Ebersbach Station 4 und muß hier mal ein großes Lob hinterlassen.
Ich habe mich noch nie in einem Krankenhaus so aufgehoben gefühlt wie dort.
Die Schwestern,Ärzte und Pfleger einfach große Klasse und immer zur Stelle.
Noch nie habe ich ein Krankenhaus so ungern verlassen wie heute.Ich möchte einfach nur noch einmal Danke sagen.
Liebe Grüße an die Station 4
Graßmann Marina

 

Liane Vogel aus Zittau

Freitag, 15.06.2012 15:53

Am 13. Juni hatten Studenten der Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen sowie Wohnungs- und Immobilienwirtschaft der Hochschule Zittau/Görlitz wieder die Gelegenheit, sich im Krankenhaus Zittau umzusehen. Herr Krause und Herr Otto von der Krankenhausservicegesellschaft Löbau-Zittau mbH hielten dem Ansturm von 4 Seminargruppen stand und führten in bewährter Weise zu den technischen Einrichtungen des Krankenhauses. Neben Sauerstoffversorgung, Rohrpost, Heizung, Lüftung, Wasseraufbereitung, Elektroenergieversorgung und Sterilisationseinrichtungen waren besonders die Einblicke in die problematischen Nachrüstaktionen zum neuen MRT interessant.
Vielen Dank für die Mühe und verständlichen Erläuterungen beim Einblick in die Praxis der Technischen Gebäudeausrüstung sagen Herrn Krause und Herrn Otto die Studenten der Seminargruppen BAb10, BBb10, BWb10/1 und BWb10/2 sowie Frau Dr. Liane Vogel.

 

Peter K. aus Hessen

Sonntag, 20.05.2012 23:15

Hallo zusammen,

von meiner Seite gibt es Lob für die Aufmachung und Gestaltung der Seite. Wirklich sehr gut Arbeit bisher. Bitte macht weiter so Emoticon

viele Grüße
Peter

 
< vorherige Einträge  7   8   9   10   11  12  13   14   15   16    weitere Einträge >