Barrierefreie Version

HÄMATOLOGIE / ONKOLOGIE

Behandelt werden vor allem die Gruppe der bösartigen Erkrankungen des Magen-/Darmtraktes, des Bronchialsystems und der Brust sowie maligne Lymphome und Leukämie.

Die Beteiligung an wissenschaftlichen Studien garantiert innovative Behandlungskonzepte.

Regelmäßige, interdisziplinäre Fallbesprechungen und Fortbildungen im Rahmen der Tumorkonferenz sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Brustzentrum Ostsachsen sichern allen Patienten eine optimale Behandlungsplanung und Ausführung von der Diagnosestellung an.

Eine Kooperation mit dem niedergelassenen Onkologen garantiert einen bedarfsgerechten Wechsel zwischen ambulanter und stationärer Therapie. Bei speziellen Therapien arbeiten wir des Weiteren in enger Absprache und Kooperation mit dem Universitätsklinikum Dresden und dem Universitätsklinikum Leipzig.