Barrierefreie Version

MINIMAL-INVASIVE CHIRURGIE

  • Gallenblasenentfernung
  • Leistenbruchoperation (transperitoneale Technik/TAPP und extraperitoneale Technik/TEPP)
  • Narbenbruchoperation (IPOM)
  • Operation des Zwerchfellbrüchen und bei Refluxerkrankungung (Fundoplicatio)
  • Bauchhöhlenspiegelung und Verwachsungslösung
  • Entfernung des Blinddarmes
  • Dickdarmoperationen bei Divertikelkrankheit
  • Operation von gut- und bösartigen Erkrankungen des Dickdarms und Mastdarm einschließlich Anlage eines künstlichen Darmausgangs
  • Therapie des inneren und äußeren Rektumvorfall
  • Single-Port-Chirurgie (Blinddarmentfernung, Dickdarmteilentfernung)