Skip Navigation
>> HomeStudium / Berufe / WeiterbildungPraktisches Jahr

PRAKTISCHES JAHR

Als anerkanntes „Akademisches Lehrkrankenhaus der Technische Universität Dresden“ haben Sie die Möglichkeit als Student/in der Medizinischen Fakultät Carl-Gustav-Carus, in der Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH die Tertiale Ihres Praktischen Jahres abzuleisten.
 
Dafür stehen Ihnen am Standort Zittau die

  • Klinik für Chirurgie Zittau gemeinsam mit der Klinik für Unfall- und Handchirurgie
  • Klinik für Innere Medizin Zittau
  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Zittau
  • Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Zittau
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

und am Standort Ebersbach die

  • Klinik für Chirurgie Ebersbach
  • Klinik für Innere Medizin Ebersbach
  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Ebersbach
  • Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Ebersbach

zur Verfügung.

Wir sichern Ihnen zu, dass Sie vom ersten Tag an voll in den Klinkbetrieb integriert und kollegial in das Ärzteteam eingebunden werden. Um Ihre Befähigung zur eigenverantwortlichen und selbstständigen ärztlichen Berufsausübung optimal zu fördern und den Ausbildungszielen gerecht zu werden, nehmen Sie an Besprechungen, Falldemonstrationen, Weiterbildungen sowie Operationen und anderen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen teil. Nach einer Einarbeitungszeit werden Ihnen geeignete Patienten zugewiesen, deren Betreuung Sie unter ärztlicher Supervision übernehmen. Jede unserer Kliniken verfügt über einen PJ-Lehrbeauftragten, der Ihnen als Mentor zur Verfügung steht. Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Möglichkeiten, um mit dem Krankenhausalltag vertraut zu werden. So gehören Hospitationen in den Instituten für Radiologische Diagnostik und Laboratoriumsmedizin ebenso zu unserem Angebot, wie die kostenlose Teilnahme an allen Fortbildungsveranstaltungen des Klinikum Oberlausitzer Bergland (Reanimationskurs unter Leitung eines erfahrenen Notarztes und praxisnahe Fachvorträge zu Themen wie der Krankenhaushygiene und Krankenhausfinanzierung).

Unser Angebot an Sie:

  • Zahlung einer monatlichen Ausbildungspauschale (400,00 € Brutto pro Monat) sowie ein Büchergutschein pro Tertial
  • gut ausgestattete PJ Zimmer mit Computerarbeitsplätzen inkl. umfangreichen Zugängen zu Internet, Medizinischen Datenbanken und Fachzeitschriften
  • Nutzung der umfangreichen Bücher- und Zeitschriftensammlungen der Fachbereiche
  • persönliche Dienstkleidung und Diensttelefon
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Bereitschafts- und Notarztdiensten (mit Freizeitausgleich)
  • für standortübergreifende Veranstaltungen stehen Dienstwagen zur Verfügung
  • auf Wunsch Kontrolluntersuchung zur Überprüfung Ihres Impfschutzes
  • kostenfreie Unterkunft bei Bedarf und Verfügbarkeit

Konnten wir Ihr Interesse an unserem Krankenhaus wecken? Dann freuen wir uns schon jetzt, Sie als zukünftige PJ´ler in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen.

Gern ermöglichen wir Ihnen auch einen Besuch unseres Hauses mit ausführlichem Rundgang und Einblicken in die gewünschten Fachbereiche. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin über die Personalabteilung.



Ansprechpartner

PJ-Beauftragter Standort Zittau
Oberarzt
Dr. med. Karsten Eder                  
Opens window for sending emailE-mail
Tel.: 0 35 83 / 88-1120


PJ-Beauftragter Standort Ebersbach     

Oberarzt
Dr. med. Steffen Herrmann           
Opens window for sending emailE-mail
Tel.: 0 35 86 / 762-3120

 
Abteilung Personal
Steffen Hempel
Opens window for sending emailE-mail
Tel.: 0 35 83 / 88-40 41