Skip Navigation
>> HomeKliniken / BereicheKlinikum ZittauKlinik für Unfallchirurgie und OrthopädieFachliche Schwerpunkte

FACHLICHE SCHWERPUNKTE

Traditioneller fachlicher Schwerpunkt mit überregionaler Bedeutung ist

  • die gesamte akute und rekonstruktive Handchirurgie
  • die Mikrochirurgie der peripheren Nerven und Gefäße
  • die Rheumachirurgie 
  • die Chirurgie der Handfehlbildungen

Seit drei Jahren ist der Gelenkflächenersatz für Verschleißerscheinungen (Arthrose) des Kniegelenkes regelmäßiges Bestandteil des Leistungsspektrums.

In den letzten anderthalb Jahren wurden einhundert Patienten mit unserer Technik operiert. 

Die Form und Größe der Endoprothesenteile werden in der von uns ausschließlich angewendeten Technik mittels individueller, computergestützter Planung schon vor dem Operationstermin bestimmt und auf Ihre Knochenverhältnisse individuell abgestimmt bei der Operation mit computerangefertigten Schablonen passgenau eingebaut. Zum "Maßnehmen" wird nach Ihrer Entscheidung für diese Operation eine Computertomografie des Beines als Vermessungsgrundlage angefertigt.  



Chefarzt

Dr. med. Michael Holch

Facharzt für Chirurgie
mit Schwerpunkt Unfallchirurgie und Zusatzbezeichnung Handchirurgie



Handsprechstunde

Dienstag und
Donnerstag

12:00 - 15:00 Uhr


Tel.:    03583 - 88 1240
Fax.:   03583 - 88 1249  

Schulter-, Hüft-, Knie- und Fußsprechstunde

Die Anmeldung erfolgt über das



Tel.:  03583 - 881802
Fax.: 03583 - 881809

Klinik als Traumazentrum zertifiziert