Barrierefreie Version
< Vorheriger Artikel
02.01.2017 Kategorie: Aktuell

Mehr Geburten im Klinikum Oberlausitzer Bergland


Die Kliniken für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an den beiden Standorten des Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH können sich über einen leichten Anstieg der Geburtenzahlen freuen. Im Vergleich zum Vorjahr sind es 2016 insgesamt 14 Geburten mehr. Damit stieg die Zahl auf 781 Geburten. Außerdem gab es 5 Zwillingsgeburten, welche aufgrund der örtlichen Nähe zur Kinderklinik in diesem Jahr alle am Standort Zittau entbunden wurden. Von den 786 Kindern, welche im Klinikum Oberlausitzer Bergland das Licht der Welt erblickten, waren 407 Mädchen und 379 Jungen.

 

TOP 5 Jungen          

          TOP 5 Mädchen

Ben, Leon 9x

         Mia 12x

Fritz 8x

         Marie, Sophie 9x

Elias, Luca 7x

         Emma, Merle 8x

Gustav, Karl, Oskar 6x

         Charlotte, Johanna, Laura 7x

Aaron, Emil, Felix 5x

         Ella, Hanna, Lea 6x